G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Königswintererstr. 205

53227 Bonn

Tel : 0228 - 46 89 89

Fax : 0228 - 47 44 49

e-mail.: gabiol@t-online.de

Die GABIOL Blocker

Alle Blocker werden auf rein pflanzlicher Basis hergestellt, sind biologisch abbaubar, pflanzenverfügbar und somit absolut umweltfreundlich.

Die Wassergefährdungsstufe ist Null.

Bitte beachten Sie, Gerüche werden nicht überlagert, sondern nicht reversibel geblockt.

 

Die GABIOL Anwendungspalette

Wir blockieren Ammoniak, Schwefelwasserstoffe, Buttersäure, Ameisensäure, Merkaptane, Oel Benzin- und Dieselgerüche, Lösemittel, Lebensmittel, Urin und Fäkalien, Schuh-Fuß- und Schweissgerüche, Moder und Fäulnisgerüche.

Wir blocken Gerüche von Mülldeponien, Recycling- und Sortieranlagen, Klär- und Kompostierungsanlagen, Kanalisation, Toilettenanlagen, Lackierereien, Tankstellen, Oelbohrtürmen, Raffinerien, Gießereien, Schlachthöfen, Abdeckereien, Müll- und Biotonnen, landwirtschaftliche Gülle, Gerüche von Mast- und Zuchtställen Gerüche von Kühltürmen Raucherzimmer und Raucherautos, etc..

 

Die GABIOL Produktpalette

Bodenauflockerer, Bakterienbildner ( kein Düngemittel )

Kompostierungsbeschleuniger

Merkaptanblocker

Bakterienbildner, Ammoniak-und Merkaptanblocker, Schwimmdeckenabbauer

Buttersäureblocker

Mobil-WC-Geruchs- und Merkaptanblocker

Ammoniakblocker

Hanfgeruchsblocker

Geruchsblocker

Geruchsblocker für Toilettenanlagen

Geruchsblocker für den Fall der Inkontinenz

Geruchsblocker für das Katzenklo

Ammoniakmindernder Futterzusatz für Schweine und Hühner

Oelgeruchsabsorber

Milbenkiller

Insektenstop

Straßenkanalfiltersysteme

GABIOL - COMBI - SPRAYER

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Geruchsblocker

für

Klärwerke

Der Blocker ist eine hochwirksame Kombination von pflanzlichen Extrakten, Absorbern und Aromen um unangenehme Gerüche zu blockieren.

Der Blocker erfasst die unangenehmen Geruchsmoleküle und neutralisiert diese durch dauerhafte Bindung zu geruchlosen Verbindungen.

Der Blocker hinterlässt keine schädlichen Rückstände und wird mit der Zeit biologisch abgebaut.

Anwendung:

Der Raum oder die zu behandelnde Fläche wird entweder mit einer Gartenspritze oder mit dem GABIOL - COMBI - SPRAYER eingesprüht.

Dieser Vorgang wird bei Auftreten neuer Gerüche wiederholt. Bei unserem Sprayer kann dies durch eine Zeitschaltuhr erfolgen.

Mischungsverhältnis:

Zu Beginn bitte 1 kg Geruchsblocker mit 4 l Wasser verdünnen, bei späteren Anwendungen die Verdünnung bitte langsam erhöhen.

Ein Mischungsverhältnis von 1 : 15 ist durchaus realistisch.

Besondere Hinweise:

Den Blocker nicht einnehmen oder mit Nahrungsmitteln in Berührung bringen. Von Kindern fernhalten. Hände nach Gebrauch waschen. Sollte der Blocker in die Augen gelangen, sind diese mit viel Wasser zu spülen. Der Blocker ist unbrennbar und nicht toxisch. Die Lagerung sollte bei Zimmertemperatur erfolgen. Vor Frost schützen.

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Betr.: Gerüche von Schwefelwasserstoffen aus der Kanalisation und Abwasserschächten, spontan und nicht reversibel blockieren.

Es ist uns gelungen einen auf rein pflanzlicher Basis hergestellten Schwefelwasserstoffblocker, sowie in Zusammenarbeit mit einem Deutschen Unternehmen einen Kanalschachtfilter zur Neutralisierung von übel riechenden Merkaptanen / Schwefelwasserstoffen aus der Kanalisation und Abwasserschächten zu entwickeln.

Somit werden in Zukunft unnötige Geruchsbelästigungen und Konfrontationen mit der Bevölkerung vermieden.

Da in allen Städten und Orten von Zeit zu Zeit, besonders im Sommer eine üble Geruchsbelästigung aus der Kanalisation erfolgt, welche einem bei schönem Wetter das Eis in der Fußgängerzone vermiest und auch nicht zum Verweilen in einem Strassencafe einlädt.

Dies ermuntert uns dieses neuartige Filtersystem vorzustellen und den Kommunen somit für evtl. auftretende Probleme eine ökologische und für alle Beteiligten sinnvolle und bezahlbare Lösung anzubieten.

Ökologie:

Alle unsere Produkte sind auf rein pflanzlicher Basis hergestellt. Sie sind biologisch abbaubar, pflanzenverfügbar und haben die Wassergefährdungsstufe Null. Die Wirkung ist spontan und nicht reversibel.

Das Produkt:

Das Filtergehäuse wird unterhalb des Schlammfängers eingehängt. Die Luft muss somit auf ihrem Weg nach oben den Filter passieren. Dort werden die Schwefelwasserstoffe mittels des Geruchsblockers irreversibel geblockt. Bei unserem System ist der Luftdurchsatz fast unverändert im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern.

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Betr.: Gerüche von Schwefelwasserstoff, Merkaptanen Oel, Diesel und Benzin spontan und nicht reversibel blockieren.

Es ist uns gelungen einen auf rein pflanzlicher Basis hergestellten Merkaptanblocker zur Neutralisierung von übel riechenden Merkaptanen / Schwefelwasserstoff zu entwickeln.

Somit werden in Zukunft unnötige Geruchsbelästigungen und Konfrontationen mit der Bevölkerung vermieden und Ihren Mitarbeitern werden bessere Arbeitsbedingungen durch eine saubere Luft am Arbeitsplatz geboten.Das bedeutet eine gesündere Luft und mehr Gesundheit für Sie, Ihre Umwelt und Ihre Mitarbeiter.

Es wurden erfolgreich Versuche von 2en Ihrer Wettbewerber durchgeführt, die den Merkaptanblocker nun auch im täglichen Gebrauch zum Nutzen der Bevölkerung und der Mitarbeiter einsetzen.

Dies ermuntert uns den Blocker vorzustellen und Ihnen somit für evtl. auftretende Probleme eine ökologische und für alle Beteiligten sinnvolle und bezahlbare Lösung anzubieten.

Ökologie :

Alle unsere Produkte sind auf rein pflanzlicher Basis hergestellt. Sie sind biologisch abbaubar, pflanzenverfügbar und haben die Wassergefährdungsstufe Null. Die Wirkung ist spontan und nicht reversibel.

Das Produkt:

Der Merkaptanblocker ist eine braune, viskose Flüssigkeit, hergestellt aus einem Gemisch von Pflanzenextrakten, Netzmitteln, Absorbern, Salzen und lebensmittelechten sowie biologisch abbaubaren Fungiziden. Der Blocker hat die Aufgabe anorganische Schwefelverbindungen in stabile und geruchlose Verbindungen umzuwandeln.

Der Blocker ist weder toxisch noch gesundheitsschädlich.

Investitionen :

Mit dem Einsatz dieses Merkaptanblockers sind keine baulichen Maßnahmen und keine teueren Investitionen notwendig.

Einsatzbereiche :

Geruchsblockierung bei Leckverlusten an Armaturen, Bohrungsreparaturen, Nachentgasung in Behältern, Raum- und Tankneutralisation, Filterelementen auf Behältern und Türmen, Einbringung des Blockers in die offene Bohrung bei Reparaturen, Tankreinigung, Behandlung von Erdreich, Stoffen etc.

Anwendungsmöglichkeiten :

Das Gas / Medium wird entweder durch einen normalen Vliessfilter geleitet, der mit dem Blocker benässt ist, in die Luft / Raum gesprüht oder dem Medium zugegeben. In allen Fällen ist die Geruchsbelästigung durch Schwefelwasserstoff sofort unterbunden.Meistens ist die Entsorgung in Kläranlagen möglich, da der Blocker die Fähigkeit besitzt die Mikroorganismen sich auf ständig ändernde Umweltbedingungen einzustellen und somit einen reibungslosen Betrieb von Kläranlagen gewährleistet.

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Schluß mit Benzin- Öl- und Dieselgerüchen an Bord !

Wer hat nicht schon unter diesen Gerüchen, die oft tage- ja wochenlang in Nase und Kleidung belästigend wirkten, gelitten? Doch damit ist jetzt Schluß. Der neue Ölgeruchsabsorber von GABIOL ist eine Lösung aus pflanzlichen Extrakten, Absorbern, oberflächenaktiven Substanzen und Aromen.

Gerüche von ausgelaufenem Benzin, Öl und Diesel werden spontan und nicht reversibel geblockt. Durch die enthaltenen Aromen verbreitet sich sofort ein angenehmer Duft. Die Anwendung ist denkbar einfach, mit den genannten Flüssigkeiten behaftete Stellen, wie Abfüllhähne, Einfüllstutzen oder sonstige verunreinigte Flächen, werden direkt besprüht.Bei Bedarf kann auch die Raumluft behandelt werden. Der Absorber wirkt auch entfettend. Zu beziehen ist das Produkt , welches in handlichen 200ml Sprühkopfflaschen vertrieben wird, für DM 39.-- incl. MwSt., Verpackung und Porto von GABIOL Königswintererstr. 205 53227 Bonn Tel.: 0228 - 46 89 89 Fax.: 0228 - 47 44 49

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Gerüche von Ammoniak spontan und nicht reversibel blockieren.

Es ist uns gelungen einen auf rein pflanzlicher Basis hergestellten Ammoniakblocker zur Neutralisierung von übel riechenden und ätzenden Ammoniak zu entwickeln.

Somit werden in Zukunft durch den Einsatz unseres Ammoniakblockers unnötige Geruchsbelästigungen und Konfrontationen mit der Bevölkerung vermieden und den Mitarbeitern / Feuerwehr werden bessere Arbeitsbedingungen durch eine saubere Luft am Arbeitsplatz geboten. Teuere und Imagefeindliche Evakuierungen können meistens vermieden werden. Das bedeutet eine gesündere Luft und mehr Gesundheit für die Umwelt und die Mitarbeiter.

Dies ermuntert uns den Blocker vorzustellen und Ihnen somit für evtl. Auftretende Probleme eine ökologische und für alle Beteiligten sinnvolle und bezahlbare Lösung anzubieten.

Ökologie :

Alle unsere Produkte sind auf rein pflanzlicher Basis hergestellt. Sie sind biologisch abbaubar, pflanzenverfügbar und haben die Wassergefährdungsstufe Null. Die Wirkung ist spontan, stabil und nicht reversibel.

Das Produkt:

Der Ammoniakblocker ist ein Gemisch von Pflanzenextrakten mit Aromen und hat die Aufgabe Ammoniak in eine geruchlose, organische Verbindung umzuwandeln.Es handelt sich hierbei um eine helle Flüssigkeit welche auch pulverisiert sein kann .Die Blockung ist spontan, stabil und nicht reversibel.

1 kg Ammoniakblocker bindet ca. 1 lt 20 %igen Ammoniak.

Der Blocker ist weder toxisch noch gesundheitsschädlich.

Investitionen :

Mit dem Einsatz dieses Ammoniakblockers sind keine baulichen Maßnahmen und keine teueren Investitionen notwendig.

Einsatzbereiche :

Geruchsblockierung bei Leckverlusten an Armaturen, Bohrungsreparaturen, Nachentgasung in Behältern, Raum- und Tankneutralisation, Filterelementen auf Behältern und Türmen, Einbringung des Blockers in die offene Bohrung bei Reparaturen, Tankreinigung, Behandlung von Erdreich, Stoffen, Abluft, Mist, Gülle etc..

Anwendungsmöglichkeiten :

Blocker wird vor der Verarbeitung mit Wasser 1 : 4 verdünnt. Höhere Verdünnungen müssen vor Ort rezeptiert werden.

Das Gas / Medium wird entweder durch einen normalen Vliessfilter geleitet, der mit dem Blocker befeuchtet ist, mit dem GABIOL Sprayer in die Luft / Raum gesprüht oder dem Medium zugegeben. In allen Fällen ist die Geruchsbelästigung durch Ammoniak sofort unterbunden.

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Futterzusatz für Schweine

Das Produkt ist ein Futterzusatzmittel, das in der Schweinezucht und Schweinemast eingesetzt wird.Es wird aus Pflanzenextrakten hergestellt und ist somit ein rein biologisches Produkt. ( es besitzt GRAS - Status ). Die einzigartigen Eigenschaften des Produktes bestehen darin, daß es die Gewichtszunahme und die Futterverwertung wesentlich verbessert. Die Verträglichkeit mit anderen Futtermitteln ist unbedenklich.

Die Wirkungsweise läßt sich wie folgt darstellen:

Ammoniak das bei der Verdauung im Gastrointestinaltrakt entsteht, stellt insofern eine Belastung dar, als es mit großem Energieaufwand ausgeschieden werden muß. Es ergibt sich daraus das Problem, daß das Tier unnötig hohe Energie für den Entgiftungsvorgang verschwendet.

Das Mittel wirkt als Inhibitor der Urease ( Urease ist ein Enzym, das die Aufspaltung von Harnstoff in Ammoniak katalysiert ) und dadurch wird weniger schädliches Ammoniak freigesetzt. Die somit erhalten geblieben Energie ( in Form von ATP - Adenosintriphosphat ) wird vom Tier für ein schnelleres Wachstum verwertet.

Der Einsatz des Mittels hat zur Folge, daß der Ammoniakgehalt in den Fäkalien reduziert wird, d.h. die Ammoniakbelastung durch die Stalluft wird reduziert.

Es hat sich dadurch erwiesen, daß bei intensiver Stallhaltung der Streß, der sich auf die Tiere negativ auswirkt, vermindert wird, und die Futterverwertung wesentlich erhöht wird.

Dosierung :

Es wird empfohlen auf 1 Tonne Futter 330 g beizumengen. Das Produkt ist in flüssiger als auch in Pulverform erhältlich. Für beide Produkte gelten die gleichen Angaben.

Erfolg:

1. Erhöhte Gewichtszunahme durchschnittlich 4,9 %

2. Verbesserte Futterverwertung durchschnittlich + 4,8 %

3. Verbesserter Gesundheitszustand die Sterblichkeitsrate wird signifikant gesenkt

4. Verbesserte Luftqualität resultiert in einer positiven Auswirkung für Tier und Personal

Diese Werte ergaben sich als Mittelwert für Tiere ab dem 30.ten Masttag.Bei jüngeren Tieren wurden höhere Steigerungen verzeichnet.

 

G A B I O L

Produkte auf rein pflanzlicher Basis

Merkaptanblocker

Der Merkaptanblocker ist ein Gemisch von Pflanzenextrakten, Netzmitteln, Absorbern, Salzen und lebensmittelechten sowie biologisch abbaubaren Fungiziden.Der Blocker hat die Aufgabe anorganische Schwefelverbindungen in stabile und geruchlose Verbindung umzuwandeln.

Technische Daten :

Aussehen. braune viskose Flüssigkeit

Geruch. mild, süßlich

Verdünnbarkeit. mit Wasser gut verdünnbar

Wirkstoffanteil. 50 %, der Rest sind Stabilisatoren,Netzmittel,Fungizide, Absorber

Brennbarkeit. nicht brennbar

Haltbarkeit. 12 Monate, Gebinde geschlossen halten und trocken lagern

Lagerung: zwischen 10 Grad und + 40 Grad

Toxizität: Nicht toxisch oder gesundheitsschädlich bei der Anwendung.Nicht mit Haut oder Augen in Berührung bringen.Nicht einnehmen.Von Kindern fernhalten. Hände nach Beendigung der Arbeit waschen. Reizend.

Anwendung :

Die Zusatzmenge hängt ausschließlich vom Gehalt der Schwefelverbindungen ab.Bei Gülle reicht 1 kg des Blockers für ca. 2 - 5 m. Oft sind aber geringere Mengen erforderlich.Der Blocker wird 1 : 20 mit Wasser verdünnt und der Gülle oder dem Medium zugesetzt und eingerührt.Beim Kompostieren wird das Produkt aufgesprüht.Ein zusätzliches übersprühen mit Wasser ist zweckmässig, damit das Produkt auch darunterliegende Schichten erreicht.Bei Filterung der Abluft kann der Blocker auf einen Filter aufgetragen werden.Der Blocker reagiert spontan, die entstandenen Verbindungen sind stabil und nicht reversibel.